Derma Care Radiofrequenz

Radiofrequenz Gerät

Radiofrequenz ist eine bekannte und bewährte Behandlungsmethode in der Kosmetik und ästhetischen Medizin und gilt als Stimulanz für Zellerneuerung und Kollagensynthese. Bereits nach einer Behandlung wird eine deutliche Verbesserung des Hautbildes spür- und sichtbar. Eine dauerhafte Verbesserung des Hautbildes wird erzielt.

Mit speziellen Elektroden, mit denen man über die Haut streicht, werden Radiowellen in die Tiefe der Haut geschleust.

  • Die Energie der Radiofrequenz erreicht dadurch die Dermis.
  • Die milde Wärmeentwicklung in der Tiefe fördert die Neubildung von Kollagen und Elastin.
  • Ohne Belastung oder Schädigung wird das Gewebe von der Tiefe her nachhaltig aufgebaut.
  • Atrophischen Hautveränderungen wie Couperose und Hauterschlaffung werden nachhaltig verbessert.
  • Gereizte Hautzustände werden repariert.


Anwendungsgebiete:

  • Verjüngung der Gesichtshaut und des Dekolletés
  • Aknenarben / Narben
  • Couperose / sensible Haut
  • Atrophie / erschlafftes Gewebe
  • Nasolabialfalte / Zornesfalte
  • Hängende Wangen / Doppelkinn
Vergleiche der einzelnen Behandlungen